SPRING FEVER für Barrierefreiheit

In diesem Jahr hat SPRING FEVER erstmals ein Konzept zur Barrierefreiheit aufgestellt:

Um allen Menschen die Teilnahme an unserem Festival zu ermöglichen haben wir uns bereits im vergangenem Jahr gemeinsam mit dem Beauftragten der Stadt Koblenz für Menschen mit Behinderung einige Gedanken gemacht. Folgend eine Beschreibung des Geländes und der Infrastruktur:

Das Festival findet auf dem Vorplatz des Kesselheimer Sportplatzes statt. Dieses Gelände ist nahezu eben und etwa zu 70% asphaltiert. Es gibt eine Stufe (in etwa der Höhe eines abgesenkten Bordsteines). Unmittelbar vor der Bühne werden wir einen gesonderten Bereich anlegen um Personen mit Rollstuhl einen guten Blick auf die Bühne zu ermöglichen.

Barrierefreihe Toiletten stehen zur Verfügung, Sowie extra für behinderte Menschen ausgewiesene Parkplätze. Bei schwerbehinderten Besuchern, mit Ausweis, hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Blindenführ- oder Rollstuhlbegleithunde sind grundsätzlich auf dem Gelände erlaubt, aber wir bitten davon abzusehen. Es handelt sich um eine Musikveranstaltung, eine für uns Menschen angenehme Lautstärke kann für den Vierbeiner schnell zur Qual werden.

Bei Fragen und Anregungen stehen wir gerne bereit. Einfach eine kurze Mail an Michi@Spring-Fever.net .

Advertisements